Tage- und Logbuch auf meiner Kreuzfahrt

Tagebuch

Bleibende Erinnerung mit wenig Aufwand -

MädchenDie Erleb­nis­se und Ein­drü­cke in einem Tage- und Log­buch ver­ewi­gen. Damit nicht alles in Ver­ges­sen­heit gerät und auch nach Mona­ten und Jah­ren die schöns­ten Momen­te nach­er­lebt wer­den kön­nen.

Es sind nur ein­zel­ne Stich­wor­te oder kur­ze Sät­ze die wie auf Kom­man­do alte Erin­ne­run­gen wach­ru­fen. Das Zusam­men­tref­fen mit dem Kapi­tän, der Kamel­ritt auf Lan­za­ro­te oder der glück­lich ver­lau­fe­ne Lap­sus auf Tene­rif­fa. Wann waren wir eigent­lich auf Madei­ra und was haben wir dort besich­tigt?

Fotos wer­den vie­le geschos­sen. Bei der Zuord­nung kommt es aber nach kur­zer Zeit schon zu Pro­ble­men. Wer hat auch Lust gan­ze Foto­se­rie durch­zu­blät­tern, um nur ein bestimm­tes Motiv her­aus­zu­su­chen.

Das Tage- und Log­buch auf­ge­schla­gen und du stehst nach weni­gen Stich­wor­ten wie­der mit­ten in dei­ner Kreuz­fahrt. Emo­tio­nen und Gefüh­le kann ich beschrei­ben, foto­gra­fisch lässt es sich nicht so ablich­ten.

Tagebuch - Tage- und Logbuch
Mein altes Saha­ra Tage­buch von 1987

Wäh­rend mei­ner Saha­ra Durch­que­rung im Jah­re 1987/88 hat­te ich ein Tage­buch geführt.

Nur weni­ge Sät­ze für jeden Tag, hin und wie­der ein Foto ein­ge­klebt und ein paar klei­ne Erin­ne­rungs­stü­cke (gepress­te Pflan­ze, Sand, Rech­nung) mit Tesa ein­ge­fügt.

Zwei erleb­nis­rei­che Mona­te auf die ich noch heu­te nach über 30 Jah­ren gern und schnell zugrei­fen kann. Alte Zei­ten erwa­chen in Sekun­den und brin­gen längst ver­ges­se­ne Augen­bli­cke zurück in die Gegen­wart.

Mein per­sön­li­ches und heu­te wert­vol­les Nach­schla­ge­werk mit alten Erin­ne­run­gen. Auch mit gro­ßem Unter­hal­tungs­wert im Kreis der Fami­lie und den wiss­be­gie­ri­gen Kin­dern.

Ein Tage- und Logbuch für die Ewigkeit

Das war auch der Anlass über ein Tage­buch für eine Kana­ren Kreuz­fahrt nach­zu­den­ken. Eine Kreuz­fahrt macht man nicht alle Tage …und über die Kana­ren viel­leicht nur ein­mal im Leben. Nor­mal aus­rei­chend zum Beschrei­ben ist auch ein lee­res Notiz­buch. Nein, es soll­te auch gewis­se Rand­in­for­ma­tio­nen und Hin­wei­se zu den Inseln lie­fern.

Kein aus­führ­li­cher Rei­se­füh­rer dafür reicht der Platz nicht aus, aber klei­ne Tipps und Anre­gun­gen zu jedem ange­lau­fe­nen Hafen. Was ist inter­es­sant und was kann ich per Fuß errei­chen. Ent­stan­den ist “Mein Log­buch” spe­zi­ell zur Kana­ren Kreuz­fahrt. Eini­ge Details dazu im Video:

 

Gibt es bei allen Ver­sand­händ­lern (Ama­zon, Buch.de, Hugen­du­bel usw.) oder über ISBN Nr. 978–3‑74–819 266–4 auch über den ört­li­chen Buch­han­del.

RSS La Palma News

  • Kein Frühling auf den Kanaren 11. November 2019
    Regen, Sturm und aufgewühltes Meer - Ewiger Frühling über das ganze Jahr. Das touristische Markenzeichen der Kanarischen Inseln. Im Moment ist davon auf La Palma, La Gomera, El Hierro und... Der Beitrag Kein Frühling auf den Kanaren erschien zuerst auf La Palma NEWS - Fotogalerie.

Fotos

Über Manfred Betzwieser 48 Artikel
Als Buchautor, Reiseleiter und begeisterter Naturliebhaber lebe ich seit über 20 Jahren mit der Familie auf der Kanareninsel La Palma. Astronomie, Vulkanismus - aber auch die Kreuzfahrt, mit der ich beruflich verbunden bin, sind meine Steckenpferde. Für deine Meinung, Fragen oder um einfach ins Gespräch zu kommen, gibt es unten das Kommentarfeld ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*