Musikgruppe - Kanaren Kreuzfahrt

Promo für die kleine Insel La Palma

Promo Veranstaltung

Etwas Werbung aber nicht zuviel -

AIDAvitaEine Insel die fast keine Promo braucht? 

Sat­tes Grün, beein­dru­cken­de Natur­ku­lis­se, eine gewal­ti­ge Cal­de­ra de Tab­u­ri­en­te und die vul­ka­ni­sche Ver­gan­gen­heit sind bestechen­de Argu­men­te. Wer dann noch sei­nen Fuß in die his­to­ri­sche Alt­stadt von San­ta Cruz de La Pal­ma setzt, ist über­wäl­tigt. Dafür braucht die Insel kei­ne Werbung.

Auch ohne gro­ße Wor­te springt der Fun­ke der Begeis­te­rung auto­ma­tisch über. “Das ist die schöns­te Insel der Kana­ren” - ein Satz den ich oft zu hören bekom­me. Das geht run­ter wie Öl  “Lob schmeckt süß und lässt sich leicht schlu­cken”. Auch wenn es nicht mein Ver­dienst ist, ste­he ich als Front­mann und Bin­de­glied in ers­ter Linie und darf auch die­se Medail­le in Emp­fang nehmen.

Besonderheiten die nicht einfach ins Auge stechen

So wie du dei­ne Insel ver­kaufst, bleibt sie auch in Erin­ne­rung. Ein Leit­ge­dan­ke der mein Ver­hal­ten seit über 20 Jah­ren lenkt und prägt. Aber doch gibt es Nischen und tra­di­tio­nel­les Hand­werk das ohne geziel­te Pro­mo nicht aus­kommt. Pro­duk­te die hin­ter Haus­mau­ern, in ver­win­kel­ten Gas­sen oder an abge­le­ge­nen Orten her­ge­stellt werden.

Ob es das Flor de Sal aus den Sali­nen von Fuen­ca­li­en­te, der Ron Aldea aus San And­res oder die Puros aus Bre­na Alta sind. Altes Hand­werk das so nur noch ein­ma­lig auf La Pal­ma gepflegt wird …mehr

Orgi­nal­bei­trag vom 10. Febru­ar 2018

Über den Autor

Manfred Betzwieser

Als Buchautor, Reiseleiter und begeisterter Naturliebhaber lebe ich seit über 20 Jahren mit der Familie auf der Kanareninsel La Palma. Astronomie, Vulkanismus - aber auch die Kreuzfahrt, mit der ich beruflich verbunden bin, sind meine Steckenpferde. Für deine Meinung, Fragen oder um einfach ins Gespräch zu kommen, gibt es unten das Kommentarfeld ...

Kommentar hinterlassen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: