Die Britannia eröffnet Kreuzfahrtsaison

Kreuzfahrtschiff

Kreuzfahrtschiff P&O Britannia gibt Startschuss -

Es war die eng­li­sche P&O Bri­tan­nia die auf La Pal­ma die neue Kreuz­fahrt­sai­son 2019/20 eröff­net. Mit ihrer 230 Meter Län­ge lag sie am ver­gan­ge­nen Sams­tag zum Kreuz­fahrt Auf­takt im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma. Rund 5.000 neu­gie­ri­ge Besu­cher (3647 Passagiere/ 1350 Crew) ström­ten auf die Insel.

Nor­mal ist es ein deut­sches Schiff, wie in den Vor­jah­ren die AIDA, die die Sai­son ein­lei­ten. Jetzt waren es die Eng­län­der mit der Bri­tan­nia, denen die Ehre zuteil wur­de. Noch ist alles frisch und auch die Bevöl­ke­rung Auf­nah­me bereit. Wenn es dann in den kom­men­den Mona­ten Schlag auf Schlag geht, lässt erfah­rungs­ge­mäß das Inter­es­se und die Auf­merk­sam­keit nach.

Kreuzfahrtschiff Britannia
P&O Bri­tan­nia im Hafen von San­ta Cruz de La Pal­ma

Erst Mit­te Okto­ber 2019 wer­den dann die ers­ten deut­schen Kreuz­fahrt­schif­fe, die Han­sea­tic und Bre­men ein­tref­fen. Gefolgt ab Novem­ber von den dann regel­mä­ßig kom­men­den AIDA und TUI Schif­fen. Die AIDA­ca­ra, AIDA­stel­la und Mein Schiff 3 und MS Herz und eini­ge Phoe­nix-Schif­fe wer­den wech­selnd bis April 2020 Gast auf La Pal­ma sein.

So wie ich den Ein­lauf­plan über­bli­cken kann, wird es kei­ne gro­ßen Mehr­fach­an­läu­fe an einem Tag geben. Gleich­zei­tig drei gro­ße Kreuz­fahrt­schif­fe im Hafen mit mehr als 10.000 Pas­sa­gie­ren, bringt die nahe­lie­gen­de Haupt­stadt San­ta Cruz de La Pal­ma schon an ihre Kapa­zi­täts­gren­ze. Wenn sich Men­schen­mas­sen wie Amei­sen durch die engen Gas­sen quä­len macht es für die Anwoh­ner und den Gast ein­fach kei­nen Spaß mehr.

Es liegt auch im Inter­es­se der Ree­de­rei­en und der Hafen­ver­wal­tung gemein­sam die Plä­ne abzu­stim­men, um erst über­haupt kei­ne Res­sen­ti­ments auf­kom­men zu las­sen. Ande­re Hafen­städ­te haben inzwi­schen erheb­li­che Pro­ble­me und müs­sen mit unpo­pu­lä­ren Mit­teln den Hafen­ver­kehr ein­gren­zen.

EmpfangNoch ist alles gut auf La Pal­ma und das soll so blei­ben. Herz­li­cher Emp­fang und freund­li­cher Umgang mit allen Kreuz­fahrt Gäs­ten.

Toño unser Bus­fah­rer und Car­men (TUI Crew) sind nur als leuch­ten­des Bei­spiel abge­lich­tet.

Zu zei­gen hat die Insel La Pal­ma viel. Die Aus­flugs­mög­lich­kei­ten hat­te ich bereits in einem extra Bei­trag beschrie­ben. Ein Blick in die neue GALERIE zeigt die schöns­ten Land­schaf­ten und Moti­ve.

 

RSS La Palma News

  • Nobelpreis und La Palma 12. Oktober 2019
    Was hat die kleine Insel La Palma mit dem Nobelpreis zu tun - Der Schweizer Michel Mayor hat zusammen mit seinem Kollegen Didier Queloz vor einigen Tagen den Nobelpreis für Physik 2019 erhalten.... Der Beitrag Nobelpreis und La Palma erschien zuerst auf La Palma NEWS - Fotogalerie.

Kanaren Fotos bestellen

Über Manfred Betzwieser 46 Artikel
Als Buchautor, Reiseleiter und begeisterter Naturliebhaber lebe ich seit über 20 Jahren mit der Familie auf der Kanareninsel La Palma. Astronomie, Vulkanismus - aber auch die Kreuzfahrt, mit der ich beruflich verbunden bin, sind meine Steckenpferde. Für deine Meinung, Fragen oder um einfach ins Gespräch zu kommen, gibt es unten das Kommentarfeld ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*